© 2016 Zahnarzt Preetz Brunzel & Karwacik, Mai 2018

Zahnarzt Preetz Dr. med. dent. SIMONE BRUNZEL | Dr. med. dent. ULRICH KARWACIK

Praxis für Zahnheilkunde · Implantologie, Prothetik, Parodontologie​, Prophylaxe

IMPLANTOLOGIE &

ZAHNIMPLANTATE

Heute ist es möglich, verloren gegangene Zähne durch Implantate zu ersetzen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingebracht werden. Das Implantat wird fest vom Knochen umschlossen – es „wächst ein“. Auf das Implantat kann dann der Zahnersatz (z.B. eine Krone, Brücke oder ein herausnehmbarer Zahnersatz) befestigt werden.

 

Mit Implantaten können einzelne Zähne ersetzt werden, so dass beispielsweise eine einzelne Zahnlücke wieder geschlossen wird.

Weiterhin können eigene Zähne bei größeren Zahnlücken so ergänzt werden, dass ein herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden kann. Es kann dann zum Beispiel eine festsitzende Brücke angefertigt werden.

Mittels Implantaten haben wir heute viele Möglichkeiten, bei einem notwendigen herausnehmbaren Zahnersatz eine bessere und stabiler sitzende Verankerung zu erreichen.

 

Die Vorteile bei Implantaten

 

  • die Nachbarzähne bleiben unversehrt. Der für die Implantation notwendige Eingriff beschränkt sich nur auf den vorgesehenen Bereich.

  • Die Krone auf einem Implantat fühlt sich an „wie echt“ und kann auch wie ein natürlich gewachsener Zahn belastet werden.

  • Wie ein echter Zahn erhält ein Implantat den Knochen und beugt Knochenabbau vor.

  • Mit Implantaten kann auch bei wenigen noch vorhandenen Zähnen ein gut sitzender, stabiler Zahnersatz gefertigt werden – je nach Anzahl ein festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz.

  • Großer Komfort durch gut sitzenden Zahnersatz – ein Plus an Lebensqualität.